Archiv unserer Pressemitteilungen

Otto Fricke besucht Gartenbaubetrieb in Sevelen

Thomas Viehweg führt Otto Fricke und  Brigitte Viefers durch seinen Betrieb in Sevelen.
Thomas Viehweg führt Otto Fricke und Brigitte Viefers durch seinen Betrieb in Sevelen.

Kreis Kleve 12.04.2012 -

Auf Einladung der Issumer FDP-Landtagskandidatin Brigitte Viefers hat MdB Otto Fricke am 10. April 2012 die Gärtnerei Viehweg in Sevelen besucht.  Fricke, der zugleich als Haushaltspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion fungiert, wollte sich mit diesem Informationsbesuch einen Eindruck von der Situation des Gartenbaus am Niederrhein, einer für die Region sehr wichtigen Branche, verschaffen. Betriebsinhaber Thomas Viehweg führte Fricke und Viefers, begleitet von Vertretern des Kreis-FDP sowie des Ortsverbands Issum, durch seinen Betrieb. Dabei sprach er verschiedene Probleme vom Baurecht über die Besteuerung bis hin zu den Energiekosten an.

Sowohl Fricke und Viefers wie auch der FDP-Kreisvorsitzende Prof. Dr. Ralf Klapdor verfolgten die Ausführungen des Sevelener Mittelständlers mit großem Interesse und bestätigten, dass in vielen Punkten Handlungsbedarf seitens der Politik besteht. Am Ende des über zweistündigen Besuchs betonte Fricke, dass solche Besuche vor Ort den politischen Vertretern auf allen Ebenen einen wichtigen Eindruck von der Lebensrealität der Menschen im Land ermöglichen. Daher seien Informationsbesuche dieser Art ein Beitrag zur Politik, die sich an den Menschen orientiert.

Zurück zur Übersicht