Archiv unserer Pressemitteilungen

FDP Besucht Klever Schuh Museum

Kreis Kleve (Kreisverband) 06.05.2010 - Einen Rückblick in die Historie der Klever Schuhfabriken nahmen der FDP-Kreisvorsitzende Prof. Dr. Ralf Klapdor und der Landtagskandidat Stephan Haupt vor. Sie besuchten das am 20. März gegründete Klever Schuh Museum in den historischen Räumen der ehemaligen Gustav-Hoffmann Werke (Elefanten-Schuhe).

Die ehrenamtliche Initiative Kleefse Schüsterkes will die Erinnerung an die Zeiten wach halten, in den Kleve ein Zentrum der Schuhherstellung war. "Die gelungene Darstellung der Exponate ist jedoch kein Industriemuseum, sondern zeichnet eindrucksvoll die Entwicklung von der Entstehung der Schuhe bis hin zur industriellen Fertigung nach", zeigt sich Prof. Dr. Ralf Klapdor von dem Konzept der Ausstellung überzeugt. Ein Besuch des Museums würde sich daher für die ganze Familie lohnen, gratulierten die FDP-Vertreter den Vertretern des Trägervereins.

Der Trägerverein mit seinem Vorsitzenden Theo Knips an der Spitze würde sich über zahlreiche Besucher wie auch weitere ehrenamtliche Unterstützer sehr freuen. "Es ist wie überall, solche Initiativen werden häufig nur von einer kleinen Gruppe engagierter Mitglieder getragen. Hier wie anderswo wäre mehr ehrenamtliches Engagement wünschenswert", war Stephan Haupt von der bisher geleisteten Arbeit beeindruckt.

Zurück zur Übersicht