Archiv unserer Pressemitteilungen

Klapdor soll Vorsitzender werden

Bewerber: Dr. Ralf Klapdor
Bewerber: Dr. Ralf Klapdor

Kreis Kleve (FDP-Kreisverband) 26.01.2010 - In der Führung der Kreis Klever FDP soll es einen Wechsel geben. Der bisherige Kreisvorsitzende Dietmar Gorißen, seit dem vergangenen Jahr auch Vorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion,  wird nicht wieder kandidieren. „Wenn  es am schönsten ist, dann soll man gehen“, verwies Gorißen auf die Erfolge der FDP im vergangenen Jahr, insbesondere die stark gestiegene Zahl kommunaler Mandate für die Kreis Klever Liberalen. Einstimmig beschloss der Vorstand, als neuen Vorsitzenden Prof. Dr. Ralf Klapdor vorzuschlagen. „Wir wollen das erreichte Niveau festigen und ausbauen“, verdeutlicht Klapdor, dass man sich auch in den nächsten Jahren nicht ausruhen wolle. „Es gibt ein hochmotiviertes Team, welches mit mir zusammen für eine deutliche liberale Handschrift im Kreis Kleve arbeiten wird“ freut sich der Hochschullehrer auf die zukünftigen Aufgaben.

Der Parteitag der Kreis Klever FDP findet am kommenden Samstag, dem 30. Januar um 10.30 Uhr in der Gaststätte Dicks, „Zum Waldhaus“, Weller Str. 161 in Weeze statt. Im Mittelpunkt stehen die Wahlen des Vorstandes und der Delegierten zu Bezirks- und Landesparteitagen. Die Landtagskandidaten Andreas Diepers und Stephan Haupt werden auf die Landtagswahl einstimmen.

Zurück zur Übersicht