Archiv unserer Pressemitteilungen

Dietmar Gorißen Vorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion

Kreis Kleve (FDP-Kreistagsfraktion) 17.05.2009 -

Die FDP-Kreistagsfraktion hat den Vorsitzenden des FDP-Kreisverbandes Dietmar Gorißen zu ihrem neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Die Wahl war notwendig geworden, weil der bisherige Fraktionsvorsitzende der Liberalen, Peter Giltjes aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten war. Nach einjähriger Krankheit beendet der über die Parteigrenzen anerkannte Urliberale Peter Giltjes damit im Alter von 66 Jahren seine langjährige Tätigkeit als Fraktionsvorsitzender.

 

Der neue Fraktionsvorsitzende Dietmar Gorißen, der auch Landratskandidat der FDP  für die bevorstehende Kommunalwahl ist, gehört dem Kreistag seit 2004 an, wirkt hier insbesondere im Ausschuss für Gesundheit und Soziales. Der begeisterte Lang- und Marathonläufer ist Vater von drei Kindern und Partner in einer Klever Rechtsanwaltssozietät. Wesentliche Themen von Dietmar Gorißen sind die Forderung nach Transparenz politischer Vorgänge auf Kreisebene und die Schaffung von Arbeitsplätzen im Kreisgebiet. "Themen wie Wirtschaftsförderung oder Touristik werden im Kreis so gut wie ausschließlich in nichtöffentlichen Aufsichtsräten diskutiert. Auch wenn die geleistete Arbeit gut ist, sollte über solche wichtigen Themen wesentlich häufiger  öffentlich im Kreistag gesprochen  werden, damit in der Bevölkerung die Politik des Kreises bekannter  wird“, so die Forderung von Gorißen. Dann werde auch  besser nachvollziehbar, wofür die Politik das Geld der Bürgerinnen und Bürger einsetze.

 

Drei Monate vor der Kommunalwahl verzichtet die FDP-Kreistagsfraktion auf eine umfassende Umbildung der Fraktion. Stellvertretender Fraktionsvorsitzender bleibt daher Wolfgang Urbach, Pressesprecher Prof. Dr. Ralf Klapdor.

Zurück zur Übersicht